Liebigstraße 2, 85301 Schweitenkirchen

Impressum / AGB

Impressum:

Hotel Thannhof
Liebigstraße 2
85301 Schweitenkirchen

Inhaberin: Daniela Richter

Tel: +49 (0) 8444 924120

Mail: info@hotel-thannhof.de

Umsatzsteuer-ID:  DE300114585

 

Bilder / Logodesign:

MTM – Creative Solutions

Logo:  Andreas Strobel

Bilder: Lukas Sammetinger

http://www.mtm-online.com

 

Aufsichtsbehörde

Landratsamt Pfaffenhofen

 

______________________________________

AGB

1. Wird ein Hotelzimmer bestellt, zugesagt oder bereitgestellt, so ist ein Gastaufnahmevertrag / Mietvertrag zustande gekommen. Der Vertrag über ein Hotelzimmer beinhaltet Übernachtung und Frühstück. Das vereinbarte Entgelt ist der jeweils gültige Tagespreis.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages / Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer des Vertrages zur Vertragserfüllung. Zimmerreservierungen werden bis 18.00 Uhr aufrechterhalten, gehen danach in den freien Verkauf. Ausnahme sind garantierte Buchungen oder gesonderte Absprachen.

3. Das Hotel garni ist berechtigt, bei Vertragsschluss vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung in Form einer Kreditkartengarantie, einer Anzahlung oder Ähnlichem zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden.

4. Wird von dem Hotel garni erbetene Vorauszahlungen nicht zum gefragten Termin geleistet, so entbindet dies das Hotel garni unmittelbar von getroffenen Vertragsvereinbarungen.

5. Das reservierte Hotelzimmer steht dem Gast am Anreisetag von 15.00 Uhr bis zum Abreisetag 12.00 Uhr zur Verfügung. Eine spätere Abreise als 12.00 Uhr erfordert die Absprache mit dem Empfang am Vorabend. Bei Abreise nach 12.00 Uhr kann der aktuelle Tageszimmerpreis berechnet werden.

6. Der Vertragspartner hat keinen Anspruch auf bestimmte Hotelzimmer. Sollten vereinbarte Zimmer egal aus welchen Gründen, ausnahmsweise nicht verfügbar sein, so bemüht sich die Pension/ Hotel garni um die Beschaffung gleichwertigen Ersatzes.

7. Wird ein Hotelzimmer gebucht und ohne Stornierung nicht genutzt, so wird der gesamte Betrag der Buchung fällig.

8. Rechnungen des Hotels garni ohne Fälligkeitsdatum sind binnen 10 Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Das Hotel garni kann die unverzügliche Zahlung fälliger Forderungen jederzeit vom Kunden verlangen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel garni berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 8% bzw. bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verlangen. Das Hotel garni bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

9. Der Vertragspartner haftet gegenüber des Hotels garni in vollem Umfang für Schäden, die durch ihn selbst, seine Erfüllungsgehilfen oder seine Gäste, an Gebäude und Inventar verursacht werden, sofern der Vertragspartner nicht einen geringeren Schaden nachweist.

10. Das Hotel garni akzeptiert folgende Kreditkarten: Eurocard, Visa…… Aber nur bei Beträgen, die weder einer Provisionsforderung noch einem Sonderpreis unterliegen. Das Hotel garni ist im Einzelfalle berechtigt, Devisen, Schecks und Kreditkarten zurückzuweisen. Auf Auslagen und Fremdleistungen wird bei Begleichung durch Kreditkarten ein Provisionsausgleich von 5 % erhoben.

12. Alle Preise verstehen sich in Euro. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer, bzw. die Einführung einer Getränkesteuer gehen unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu Lasten des Leistungsnehmers.

13. Das Hotel garni übernimmt keinerlei Haftung für Wertgegenstände, Geld oder geldwerte Papiere (Schecks, Scheckkarten etc.).

14. Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages oder der Bedingungen berühren nicht die Gültigkeit der anderen Bestimmungen. Anstelle der ungültigen Bestimmungen gilt eine ihr möglichst nahe kommende gültige Bestimmung.

15. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Pfaffenhofen, wenn es sich bei dem Besteller um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts bzw. ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder wenn der Besteller in der Bundesrepublik Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat.

16. Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.